office@schreibgeist.at Hotline +43 650 7 15 13 15

Blog Gründerwissen

NEHMEN SIE SICH ETWAS ZEIT ...

Am Anfang ist die Geschäftsidee! Danach kommt meist für lange Zeit sehr viel Arbeit auf Sie zu. Einen Businessplan sollten Sie nicht nur für die Bank oder einen Investor, sondern insbesondere für Sie selbst erstellen (lassen).

Die Arbeit am Businessplan zwingt Sie, ganz konkret über alle Aspekte Ihrer Geschäftsidee nachzudenken und offene Fragen zu recherchieren. Machen Sie das gründlich, um Klarheit und Sicherheit zu gewinnen, ob das, was Sie vor haben, Ihr Weg zum unternehmerischen Erfolg ist.