office@schreibgeist.at Hotline +43 650 7 15 13 15

14% Forschungsprämie

GELD VOM FINANZAMT HOLEN

Unternehmen jeder Größe und aus allen Branchen können beim Finanzamt mit dem Jahresabschluss die Forschungsprämie beantragen. Bei Zuerkennung wird die Prämie vom Finanzamt auf dem Abgabenkonto gutgeschrieben. Sie beträgt 14% der förderbaren Aufwendungen und steht auch bei fehlgeschlagenen bzw. nicht erfolgreichen Innovationsvorhaben zu. Dieser Umstand macht die Forschungsprämie zu einer sehr attraktiven Förderung. 

Dem Antrag beim Finanzamt ist eine kurze Beschreibung der F&E-Aktivitäten des jeweiligen Jahres und eine Kostenaufstellung beizufügen. Vor Zuerkennung wird vom FFG ein (kostenloses) Gutachten zu Ihrem Antrag erstellt.

Für eigenbetriebliche Forschung können folgende Aufwendungen angesetzt werden:

  • Löhne & Gehälter für in Forschung und experimenteller Entwicklung Beschäftigte (auch anteilsmäßig)
  • Honorare aus entsprechenden Werkverträgen
  • unmittelbare Aufwendungen (Maschinen, Messgeräte, usw.) und unmittelbare Investitionen (einschließlich der Anschaffung von Grundstücken), soweit sie nachhaltig (d.h. mindestens die halbe Nutzungsdauer, Grundstücke und Gebäude mindestens 10 Jahre) der Forschung bzw. der experimentellen Entwicklung dienen
  • Finanzierungsaufwendungen (-ausgaben), soweit sie der Forschung und experimentellen Entwicklung zuzuordnen sind
  • Gemeinkosten, soweit sie der Forschung und experimentellen Entwicklung zuzuordnen sind (z.B. Kosten des Lohnbüros, soweit sie auf Forschungspersonal entfallen, anteilige Verwaltungskosten, nicht jedoch Vertriebskosten)

Begünstigte Aufwendungen für die Auftragsforschung sind die von der Auftragnehmerin/dem Auftragnehmer in Rechnung gestellten Aufwendungen ohne Umsatzsteuer, maximal aber eine Million Euro pro vollem Wirtschaftsjahr (12 Monate). Die Prämie ist nicht steuerpflichtig (keine Betriebseinnahme).

Alle Details zur Forschungsprämie finden Sie unter diesem Link zum FFG
Das Formular zur Beantragung der Forschungsprämie beim Finanzamt (E108c) finden Sie in Ihrem Finanz-Online-Konto oder unter diesem Link.

Für Fragen zur Forschungsprämie einfach unsere kostenlose Hotline anrufen

Ihren Schreibgeist per Mail kontaktieren